Lila Schmetterlinge im Regen

Impressionen der Freien Trauung von Steffi und Micha auf dem Schloss Diersfordt in Wesel. Das Farb-Thema Lila-Creme zog sich dabei durch alle Elemente des Tages. Und Schmetterlinge flogen nicht nur auf der Einladungskarte, sondern auch während der Trauung – trotz einsetzendem Regen.

Ein Tag mit weißen Hortensien und pinkfarbenen Orchideen

Bei der Hochzeit von Sandra und Andreas sollte alles perfekt sein. Natürlich auch die Dekoration. Diese sollte klassisch und romantisch sein, aber nicht zu niedlich. Dabei spielten weiße Hortensien eine ganz wichtige Rolle. Sie zeigten sich sowohl in der romantischen kleinen Dorfkirche in Meerbusch, als auch bei der Dekoration der Location. Gemixt wurden die Blumen mit pinkfarbenen Bändern. Der Brautstrauß war ganz aus dunkelrosafarbenen Rosen – ein echter Hingucker. Und ein wenig Exotik entstand auf den Tischen mit pinkfarbenen Orchideen. Der mutige Mix kam an und spiegelte wunderbar die Vielfältigkeit des Paares wider.

Floristik: a.p.a.r.t. Floristik, www.apart-floristik.de

Dekoration mit Hortensien – So verwandelt sich ein einfacher Raum in eine Festlocation

Manchmal reicht das Budget bei einer Hochzeitfeier nicht für eine exklusive und gestylte Location. Da greifen Hochzeitspaare gerne auch auf Vereinsräume oder Gemeindesäle aus. Jedoch kann man aus fast jedem schmucklosen und einfachen Raum ein festliches und wunderschönes Ambiente schaffen. Ich durfte einen Gemeinderaum für ein junges Paar dekorieren, die sich Pink, Grün und Creme als Farbschema gewünscht hatten.

Mit weißen Stuhlhussen, pinkfarbenen Schleifen und ganz vielen Hortensien wurde aus dem schlichten Saal in ein paar Stunden eine tolle Feier-Location.

Vorher:

 

Nachher: